Reges Markttreiben und verkaufsoffener Sonntag

Auch in diesem Jahr wartet ein großes Angebot an Marktständen am Samstag und Sonntag darauf, entdeckt zu werden - von Haushaltswaren über Schmuck, Lebensmittel, Kunsthandwerk, Spielwaren und Textilien bis hin zu Messeneuheiten dürfte für jedermann das Passende dabei sein. Während die Marktstände am Samstag von 10.00 bis 18.00 Uhr und am Sonntag von 11.00 bis 18.00 Uhr geöffnet haben, können sich die Besucher auch auf den verkaufsoffenen Sonntag freuen, denn von 12.00 bis 18.00 Uhr locken die Gewerbetreibenden an diesem Tag mit tollen Angeboten in ihre Läden. Wer auf der Suche nach Schnäppchen und außergewöhnlichen Schätzen ist, der kann beim Flohmarkt am Fuldaer Berg stöbern und feilschen. Auch die Hünfelder Geschäfte halten ihre Pforten offen - sie laden zum Bummeln während des verkaufsoffenen Sonntags ein.

11. November:

Ab 17:00 Uhr (vor dem Rathaus) Martinsgans-Verlosung mal anders „Finde Deine Glücksmünze“ 18:00 Uhr St.-Martins-Laternenumzug

Glühwein-Party am Samstagabend

Von 18.00 bis 22.00 Uhr auf dem Rathausvorplatz findet in diesem Jahr erstmals eine Glühwein-Party statt. Neben den vielen leckeren Glühweinsorten warten auf die Besucher noch heiße Feuerzangenbowle und natürlich auch Kaltgetränke. Das kulinarische Wohl kommt an beiden Markttagen auch nicht zu kurz. Die Besucher können sich an den zahlreichen Essensständen, die ein reichhaltiges gastronomisches Angebot bieten, stärken. An beiden Tagen sorgt DJ Heiko mit Oldies, Schlagern und aktuellen Hits für die passende Stimmung.